Meldung vom 19.10.2017 08:03:50
Ehrung der Dienstjubilare 2017

Für ihre langjährige Dienstbereitschaft hat das Staatliche Schulamt im Landkreis Deggendorf die Dienstjubilare der Grund- und Mittelschulen des Landkreises Deggendorf geehrt. Schulamtsdirektorin Susanne Swoboda erklärte, wie wichtig Lehrer sind: Denn zusammen mit den Eltern sind sie die „Pfeiler der Erziehung“. Sie sollen ihre Schüler inspirieren und ihnen helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Außerdem sollen Lehrer den Kindern nicht nur Wissen übermitteln, sondern sie auch motivieren, unterstützen und individuell fördern. Susanne Swoboda betonte, dass Lehrer den Schülern auch Werte wie Frieden und Toleranz sowie Fähigkeiten wie Vertrauen und Kommunikation beibringen müssen. Sie dankte den Dienstjubilaren für ihre Kompetenz und ihren Einsatz in den vergangenen 25 bzw. 40 Jahren. 
Zusammen mit Landrat Christian Bernreiter und Personalratsvorsitzenden Irmgard Hötzinger nahm die Schulamtsdirektorin die Ehrung der insgesamt 41 Dienstjubilare vor.

Ehrung der Dienstjubilare 
Presseartikel: Ehrung der Dienstjubilare 2017