Meldung vom 19.10.2017 08:25:33
Wahl des Landkreisschülersprechers 2017

Auch in diesem Schuljahr fand die Wahl des Landkreisschülersprechers des Landkreises Deggendorf wieder an der Mittelschule Schöllnach statt. Verbindungslehrerkoordinatorin Petra Grübl begrüßte die Schülersprecher aller Mittelschulen im Landkreis zusammen mit ihren Verbindungslehrern. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, bei der die Schülersprecher sich und ihre Schule sowie die Arbeit der SMV an den Einzelschulen souverän präsentierten, bekamen die Schüler bei einem gemeinsamen Frühstück die Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen. Im Anschluss stellte Lehrerin Petra Grübl die Aufgaben der SMV bzw. der Schülersprecher vor und gab einen kurzen Überblick über die Herausforderungen, die auf den künftigen Landkreisschülersprecher auf Bezirksebene warten. Daraufhin konnten die Schülersprecher bei einem „Speed-dating“ mehr voneinander erfahren. Anschließend wurde die Wahl zum Landkreisschülersprecher durchgeführt. Hier setzte sich Leonie Drumm von der Mittelschule Hengersberg als erste Landkreisschülersprecherin durch. Sie wird nun in diesem Schuljahr die Interessen der Deggendorfer Mittelschüler auf Bezirksebene vertreten.  Als Stellvertreter steht ihr dabei Wladimir Leikam von der Mittelschule Plattling zur Seite. 
Landkreisschülersprecher 

Die Verbindungslehrer und Schülersprecher aller Mittelschulen mit den beiden gewählten Landkreisschülersprechern Leonie Drumm (3. v. re.) und Wladimir Leikam (4. v. re.)