Meldung vom 20.07.2018 08:54:27
Verabschiedung in den Ruhestand
Am Donnerstag, 19. Juli 2018 wurden in einer Feierstunde im Landratsamt Deggendorf 21 Lehrkräfte von Schulamtsdirektorin Susanne Swoboda zusammen mit Michael Dobler als Vertreter des örltlichen Personalrats und stellvertretendem Landrat Roman Fischer in den Ruhestand verabschiedet.

Verabschiedung in den Ruhestand Juli 2018

Aus dem aktiven Dienst treten in den Ruhestand (nicht alle anwesend):

​Fäth Johann, Rektor, Grundschule Buchhofen
Geck Richard, Rektor, Grundschule Neuhausen
Kaiser Helmut, Rektor, Grundschule St. Martin Deggendorf
Funk Erwin, Studienrat, Grundschule St. Martin Deggendorf
Oswald Barbara, Studienrätin, Grundschule Schöllnach
Reidinger Kordula, Studienrätin, Grundschule Theodor Eckert Deggendorf
Stern Ulla, Lehrerin, Grundschule St. Martin Deggendorf
Sorgewitz Angelika, Lehrerin, Grundschule Moos
Lex-Kottwitz Eva Maria, Lehrerin, Grundschule Neuhausen

Alfery Josef, Fachoberlehrer, Mittelschule Hengersberg
Zettl Gerda, Fachlehrerin, Mittelschule Osterhofen
Buddeus Gisela, Lehrerin, Mittelschule Hengersberg
Glotz Agnes, Förderlehrerin, Mittelschule Theodor Heuss Deggendorf
Hötzinger Irmgard, Studienrätin, Mittelschule Osterhofen
Wiesmüller Brigitte, Lehrerin, Mittelschule St. Martin Deggendorf
Pasquay Hildegard, Studienrätin, Mittelschule St. Martin Deggendorf
Steiger Jürgen, Lehrer, Mittelschule Plattling
Lang Fritz, Lehrer, Mittelschule Metten
Duschl Reinhold, Rektor, Mittelschule Schöllnach

Nach einer Vorstellungsrunde der Lehrkräfte bedankten sich Schulamtsdirektorin Susanne Swoboda und stellvertretender Landrat Roman Fischer sowie Personalrat Michael Dobler für die gute Zusammenarbeit und die engagiert geleistete Arbeit. Nach Aushändigung der Urkunden genossen die künftigen "Ruheständler" in lockerer Atmosphäre noch das Beisammensein. Für die musikalische Umrahmung sorgten Schüler der Grundschule St. Martin Deggendorf unter der Leitung von Frau Konrektorin Beate Sagmeister.